F. P. Schmelzer Kachelofenbaumeisterbetrieb GmbH, Mainz

Ofen- und Kaminbau

Kamin/Kachelofen gefertigt von Kachelofen Schmelzer
Kamin/Kachelofen gefertigt von Kachelofen Schmelzer
Kamin/Kachelofen gefertigt von Kachelofen Schmelzer
Kamin/Kachelofen gefertigt von Kachelofen Schmelzer

Backöfen

brunner_backenGerade jetzt:
Backen wie in der guten, alten Zeit.

Erinnern Sie sich?

An den Duft, an den Geschmack von hausgebackenem Brot? Großmutter konnte es noch - wir können es wieder lernen, das Hausbrot- Backen.

Rezepte gibt es genug, vom Hefeteig fürs einfache Weißbrot bis hin zum gesunden, urigen Sauerteigbrot. Aber schmecken und duften wie damals solls auch!

Wer weg will vom gewohnten Brot-Einerlei, weg vom Fabrikbrot, das auf computergesteuerten Backstraßen, mit chemischen Backhilfen aufgemotzt, quarzsekundengenau den Elektrobackraum verlässt, versiegelt und verschweißt supermarktgerecht angeliefert wird, versehen mit fantasievollen Marketing-Tarnnamen, wie Bauernlaib oder Hüttenbrot, der kann jetzt selber backen. 


Brot ist zu kostbar, zu wichtig, zu gesund, um zur industriellen Massenware zu verkommen.

Auch Backöfen lassen sich unterstützend für den Heizbetrieb nutzen !

br2010-kt-herdkessel-back br2010-kt-herdkessel-herd

Koch- und Backbetrieb:

Die heißen Heizgase strömen direkt auf die Herdplatte und durch die Herdzüge um das Bratrohr. Hierbei ist eine vollständig normale Küchenherdfunktion gewährleistet. Ungewohnt ist nur, dass die Herdplatte über die Feuerung nur "Warmhalteplatte" ist, da diese nicht thermisch über den Feuerraum bzw. die Flamme beheizt wird.

Heizung:

Die Heizgase werden aus dem Feuerraum direkt in den großen Wasserwärmetauscher geführt. Dabei werden keine Herdplattenteile direkt erwärmt. Die Leistung wird zur Heizwassererwärmung genutzt.